Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Münchberg  |  E-Mail: stadtverwaltung@muenchberg.de  |  Online: http://www.muenchberg.de

Neue Fußgängerbrücke eingeweiht

Neubau Fußgängerbrücke Nahaufnahme
Das Bild zeigt von links: Bauhofmitarbeiter Alexander Mitschke, Stadtrat Thomas Agel, 2. Bürgermeister Max Petzold, Bauhofmitarbeiter Gerhard Strobel, Stadtrat Karsten Broderdörp, Bauhofmitarbeiter Wolfgang Schatz, Erster Bürgermeister Christian Zuber

Bereits seit mehr als 20 Jahren ist die Brücke über die Pulschnitz zwischen der Schlachthofstraße und dem Angermühlenweg für den Fahrverkehr gesperrt und steht seitdem nur noch für Fußgänger zur Verfügung.

 

Nach mehr als 100 Jahren Wind und Wetter und viele Tausend Tonnen an Belastung musste der Brückenüberbau nun endgültig abgebrochen werden.

 

Da die Brücke jedoch von vielen Fußgängern genutzt wird, entschloss sich die Stadt Münchberg dazu an gleicher Stelle eine neue Fußgängerbrücke zu errichten. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben den Brückenüberbau abgebrochen, die Widerlager ausgebessert und eine neue Fußgängerbrücke aus Holz errichtet.

 

Alle angefallenen Arbeiten wurden komplett von den städtischen Bauhofmitarbeitern ausgeführt und die Kosten für das Projekt konnten somit gering gehalten werden. Für das verwendete Material und die angemieteten Geräte sind für einen Brückenneubau vergleichsweise sehr niedrige Ausgaben von nur 20.000 € entstanden.

 

Bürgermeister, Fraktionen sowie die Mitarbeiter der Stadt freuen sich über die neue Fußgängerbrücke und haben diese nun offiziell Ihrer Bestimmung übergeben.

 

Neubau Fußgängerbrücke

drucken nach oben